In der Vorbereitung zur Vorrunde absolvierte unsere A-Jugend 3 Spiele.

SGM Kressbronn/Bodolz – SGM Heimenkirch/Westallgäu   8 : 1

SGM Heimenkirch/Westallgäu – SGM Maierhöfen/Grünenb.  10 : 3

SGM Heimenkirch/Westallgäu – SGM Amtzell/Haslach   7 : 1

 

 

Leider konnte die A-Jugend die Spielklasse Bezirksliga nicht halten und steigt ab.

Somit ist sie nächstes Jahr in der Leistungsklasse

Bezirksmeisterschaft

Am Sonntag 28.01. fand  nachmittags die Bezirksmeisterschaft der A-Junioren im Futsal in Grünkraut statt.

Unsere Jungs trafen dabei auf den FC Wangen, TSV Tettnang und die SGM Reute/Bad Waldsee.

Das erste Spiel veror man gegen den FC Wangen mit 0:1, wobei der Treffer mit der Schlusssirene fiel.

Im zweiten Spiel gewann man dann gegen den TSV Tettnang mit 1:0.

Im dritten Gruppenspiel verlor man wiederum mit 1:2.

Dort hätte ein unentschieden zum Erreichen des Halbfinales gereicht. Nachdem wir nun mit der SGM Reute/Bad Waldsee Punkt- und Torgleich ( 3 Punkte, 2:3 Tore) waren entschied der direkte Vergleich. Somit mussten wir uns mit Platz 3 in der Gruppe zufrieden geben.

Das Spiel um Platz 5 konnte man dann wieder mit 2:0 für sich entscheiden. Als Preis bekam jeder Spieler eine Medaille und das Team einen Ball.

Finaltag 1B Turnier Hard

 

 

Kapiän Simon Eger bei der Pokalübergabe

 

Viel Pech hinten und wenig Glück vor dem gegnerischen Tor hatten unserer A-Jugendlichen beim Finaltag in Hard.

Im ersten Gruppenspiel konnte man gegen den späteren Turniersieger FC Bremenmahd noch ein unentschieden (1:1) erreichen, wobei nach der Führung der Gegentreffer bei einem Klärungsversuch abprallte und unhaltbar für Max Dietrich im Tor landetet.

Die zwei weiteren Gruppenspielen gegen den Simeoni Metallbau FC Andelsbuch (0:2) und den SV Gaißau (0:3) verlor man dann beide. Bei diesen Spielen war das gegnerische Tor wie zugenagelt und man konnte beset Torchancen nicht nutzen. Teilweise war auch großes Pech durch etliche Pfostentreffer mit dabei.

So blieb nur der vierte Platz in der Gruppe, was das Spiel um Platz 7 und 8 bedeutete.

Dort war allerdings bei unseren Jungs die Luft herausen und so verlor man es mit 3:7 gegen den SV Typico Lochau.

Somit blieb am Ende nur der 8. Platz. Auf das Erreichte kann unsere junge Mannschaft dennoch sehr stolz sein, da es sich hierbei um ein Herrenturnier handelte.

                                  

Halbfinale 1B Turnier Hard

Am Mittwoch Abend fand das Halbfinale des 1B Turnieres in Hard statt.

Da Joshua Summer krankheitsbedingt fehlte, hütete für Ihn Elias Kuhn als Gastspieler das Tor. Ebenso konnte man Marius Diem für einen Einsatz gewinnen. Er eretzte Samuel Sauter, der ebenso krankheitsbedingt absagen musste.

Mit Siegen gegen den Zimm FC Wolfurt (1:0), Vollbad FC Götzis (5:3), SC Montafon Vandans (1:0) und einem Unentschieden gegen den FC Lustenau (0:0) setzte man sich in dieser Gruppe souverän durch und belegte den 1.Platz in dieser Halbfinalgruppe.

Am Samstag findet nun die Finalrunde beim 1B Turnier statt.